10.09.2014

In Gedenken


 In Gedenken an Alke Jeskulke  geb. Bolte
 *14.01.1935 - † 29.08.2014




Am 29. August ist eine unserer Lyrikautorinnen - Anke Jeskulke (Anke Bolte ) im Alter von 79 Jahren verstorben. Sie war bereits mit einem Ihrer Werke im Lyrikband "An Tagen wie diesen" vertreten und ein weiteres Werk von ihr wäre auch im neuen Lyrikband "Asphaltgeflüster" erschienen.
Ich habe Alke Jeskulke geb. Bolte nie persönlich kennengelernt, aber über Jahre hinweg über das Internet Kontakt zu ihr gehabt. Ihre Lyrik, die bodenständig daherkommt und Alltägliches oft kritisch hinterfragt, wird von mir sehr geschätzt. Ihre ganz eigene Art die Welt zu sehen, lyrisch fein pointiert und die Diskussionen mit ihr darüber, werde ich vermissen.

Den Angehörigen von Alke Jeskulke spreche ich im Namen des Sperling-Verlages mein herzlichstes Beileid aus.




Jedes Dunkel

birgt ein Licht

Und wenn ein Weg

zu Ende ist

wird nur mehr Licht sein

und ewiger Frieden


Perdita Klimeck
i.A. Sperling-Verlag, Nürnberg