31.03.2012

"Blaublütig" Die Autoren stehen fest

Die Ausschreibung zum Thema
"Prinzen und Prinzessinnen"
ist beendet und die Autoren stehen fest.
Aus über 500 Einsendungen haben es folgende Autoren 
in die Märchenanthologie geschafft


Herzlichen Glückwunsch!

 

Ulf Heimann - „Prinzessin Goldlöckchen und die Nachtigall“
Nadine Ueding - „Brummen der Verwandlung“
Susanne Haberland - „Der Hirschkopf“
Hanno Berg - „Die Statue“
Klaudia Rank - „Prinz Hasenfuß“
Renate Becker - „Der Prinz mit den goldenen Hörnern“
Sven Linnartz - „Die Prinzessin und der Hofnarr“
Jessica Meyer-Jaci - „Froschsuche“
Rainer Güllich - „Die Traumprinzessin“
Marion Trost - „Die Silbertanne“
Bettina Forbrich - „Das Märchen von der dicken Prinzessin“
Jula Maria Cramer - „Ein Einhorn für die Prinzessin“
Thorsten Rademacher - „Die drei Wünsche der Leyla“
Karin Gundel - „Die feine Zunge“
Bianka Schläger - „Das Gänseblümlein“
Oliver Henzler - „Der goldene Apfel“
Cora Haertl - „Das Märchen von der Prinzessin und dem Grießbrei“
Lisa Hold Christensen - „Der Herrscher“
Anton Vogel - „Der siebente Spiegel“
Renate Ackerknecht - „Die schöne Shirin“
Barbara Siwik - „Prinz Timo und der …. „
Günter Kranz - „Prinz Felix und der Drache“
Despina Muth-Seidel - „Vom müden Vulkan“
Dörte Müller - „Die Hässliche und der Dumme“
Claudia Romes - „Die Glasprinzessin“
Wolfgang Rödig - „Die Prinzessin am Bachlauf“
Inga Kess - „Die Eisprinzessin“
Lisette Tolxdorf - „Der versteinerte Garten“
Isabella Benz - „Müllersohn und Königstochter“
Lorenz-Peter Andresen - „Des Königs Wettkampf“
Schernthanner Hannes - „Die Wolfprinzessin“
Irina Kiauka - „Das schwarze Buch“
Vera Koin - „Ritter Heinrich von Löffelgut“
Hildegard Literscheid-Ahlemeyer - „Prinzessin Aurora“
Michael Rapp - „Der Zauberspiegel“
Sabine Tetzner - „Das Königreich der Gaukler“
Sonja Weiller - „Der gläserne Sarg“
Sandra Bäumler - „Der weiße Falke“
Sylvia Mitter-Pilotek - „Die arme, reiche Prinzessin“
Julia Bardag - „Wie Klugheit und Mut den Drachen besiegten“
Birgit Oppermann - „Die Verwechslung“
Johannes Lichtberg - „Die dreitugendhafte Prinzessin“
Angelika Emmert - „Waldesdunkel“
Simon Meyer - „Vom Geben und Nehmen“
Dorothea Kinast - „Die schöne Pforte“
Peter Suska-Zerbes - „Die Prinzessin, die nicht lachen konnte“
Irina Bäcker - „Die Prinzessin vom Wassersümpfchen“

 Die Namen der Preisträger werden im Mai bekannt gegeben

26.03.2012

Autorenlesung in Nürnberg

Der Sperling-Verlag 

lädt zur Autorenlesung ein


Es lesen u.a folgende Autoren 

Elisabeth Schwaha
Michael Schwabach
Perdita Klimeck
Renate Ackerknecht
Matthias Günther
 
Camila Pfaller
Hanno Berg
Sonja Jeziorowski
Barbara Siwik


(weitere Anmeldungen werden hinzugefügt) 

 Ort:
Gaststätte "Schnitzelparadies"
Maiacher Straße 4
90441 Nürnberg


17.03.2012

"Hexerei" ist ab sofort erhältlich

Ab sofort ist der dritte Band aus der Reihe
"Fantasy aus dem Sperling-Verlag"
- HEXEREI-
im Handel erhältlich

 
Broschiert: 220 Seiten 
Verlag: Sperling Verlag; Auflage: 1., Auflage (29. März 2012)
 Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3942104091
 ISBN-13: 978-3942104098 
12,00 Euro 

Bestellen könnt ihr direkt beim Verlag

bei

oder im Buchhandel

Wir danken allen Autoren für die tollen Stories
und Viktoria Petkau für das Cover
  

08.03.2012

Licht aus - Spot an ... hier ist das Siegercover

Dieses wunderschöne Cover wird das nächste Märchenbuch
des Sperling-Verlages zieren



Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle
für die Künstlerin
Katrin Possberg

Die Ausschreibung für dieses Märchenbuch 
endet am 23.03.2012
Näheres zur Ausschreibung erfahrt ihr hier 

03.03.2012

Wintermärchen - Wettbewerb auf bookrix.de - Infos

Der Wettbewerb ist beendet und die Gewinner stehen fest.
Ihr seid neugierig?
Nun, bis nächste Woche müsst ihr euch noch gedulden.
Soeben haben wir die Liste an  


 weitergeleitet.
Nach der Veröffentlichung auf BookRix werden wir die
Gewinner auch hier bekannt geben.

Um euch die Wartezeit zu verkürzen könnt ihr 
bereits einen Blick auf das Cover werfen.

01.03.2012

Die " Ausschreibung Cover" ist beendet

Wer die Wahl hat, hat die Qual!
Das mussten auch wir erfahren.
Es wurden so viele gute Covervorschläge eingereicht,
 dass es zu einigen Diskussionen kam.

Letztendlich hat uns Katrin Possberg mit ihrem Cover

"Prinzessin auf dem Balkon"  

restlos überzeugt.

Sobald die Endfassung vorliegt, mit Titel versehen, 
werden wir das Cover selbstverständlich hier präsentieren.

Vorerst könnt ihr euch am Covervorschlag 
von BookRix-userin "riedel" ergötzen.


Ihr unglaublich schönes Cover hatte es ebenfalls in die Endrunde geschafft.


 In den nächsten Tagen werden wir euch weitere der eingereichten Cover vorstellen.